JuLeiCa

Die Juleica (JugendleiterIn-Card):

Die JugendleiterIn-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche
Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit.
Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung
für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Qualifikation

Die Juleica bürgt für Qualität: Jede-r Juleica-Inhaber-in hat eine Ausbildung
nach festgeschriebenen Standards absolviert. Neben den bundesweiten
Mindestanforderungen, die von der Jugendministerkonferenz 2009
beschlossen worden sind, hat jedes Bundesland ergänzende Qualitätsstandards,
die z.B. die Dauer der Ausbildung regeln (bundesweit mind. 30 Stunden,
in einigen Bundesländern bis zu 100 Stunden).

Die Evangelische Jugend Bünde-Ost hat sich auf folgende Punkte festgelegt, die dazu qualifizieren die Juleica beantragen zu können:

  • Erfolgreicher Abschluss des Basiskurses (Teil 1 und 2)
  • Erste-Hilfe-Kurs abgeschlossen
  • Oldau Grundkurs abgeschlossen
  • 16 Jahre alt
  • Aktives Engagement in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und an den Seminaren der Ev. Jugend Bünde-Ost 

Legitimation

Die Juleica legitimiert die InhaberInnen auch gegenüber öffentlichen Stellen,
wie z.B. Informations- und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei
und Konsulaten.
Diese Einrichtungen sind aufgefordert, die ehrenamtlichen JugendleiterInnen
in Notsituationen und bei Problemen zu unterstützen und fachlich
zu beraten.

Gesellschaftliche Anerkennung & Vergünstigungen

JugendleiterInnen engagieren sich ehrenamtlich: Für ihre Tätigkeit erhalten
sie i.d.R. keinen Cent. Als kleines Dankeschön für ihr Engagement sind
daher mit der Juleica auch einige Vergünstigungen verbunden. Welche es
vor Ort gibt, ist regional sehr unterschiedlich. Die Palette der Vergünstigungen reicht vom kostenlosen Eintritt ins Schwimmbad bis hin zu Ermäßigungen beim Kino Besuch. Die Anzahl der Angebote schwankt sehr stark und es kommen immer wieder neue dazu,
die auf juleica.de eingetragen werden.

Beantragung der Juleica

Seit dem 01.04.2009 wird die Juleica online beantragt. Der Online-Antrag
ist auf www.juleica.de zu finden. Alles was ihr dazu braucht ist ein Passbild von euch.

Statistik

Bundesweit gibt es über 100.000 Ehrenamtliche in der Jugendarbeit, die
eine gültige Juleica besitzen. Viele weitere JugendleiterInnen haben zwar
die Ausbildung absolviert, aber die Juleica nicht beantragt. Die meisten
JugendleiterInnen (über 60%) sind zwischen 16 und 25 Jahren alt.
Diese JugendleiterInnen ermöglichen über 95% aller Angebote der Jugendarbeit.
Jahr für Jahr betreuen sie über 50.000 Ferienfreizeiten,
ebenso viele Seminare, ungezählte Gruppenstunden und weitere Aktionen.
Dadurch tragen sie ganz wesentlich dazu bei, dass es bundesweit ein abwechslungsreiches,
nicht kommerzielles Freizeit- und Bildungsangebot für
Kinder und Jugendliche gibt.

Menü